Herzlich willkommen auf den Internetseiten von Marathon Dinslaken!

Wir sind ein reiner Lauf- und Walkingverein und Ausrichter des Stadtwerke Dinslaken energyrun.

Der nächste energyrun findet am 05.09.2021 statt. Weitere Infos folgen.

47. RWW Herbstwaldlauf in Bottrop am 3.11.2019

50 km Jürgen-Liebert-Ultra

Drei Wochen nach ihrem Marathon-Finish am Baldeneysee in Essen, stand Tanja Baygeldi von Marathon Dinslaken am 3.11.2019 wieder im Startfeld eines Langstreckenlaufs; diesmal beim 50 km Jürgen-Liebert-Ultra Lauf, der im Rahmen des 47. RWW Herbstwaldlaufs in Bottrop stattfand und Tanjas erster Lauf jenseits der Marathondistanz werden sollte.

Mainova Frankfurt Marathon am 27.10.2019

Alle vier „unter vier“

Eigentlich wollte Carsten Blindauer, der seinen ersten und bisher einzigen Marathon vor rund sechzehn Jahren gelaufen ist, nur am Marathonkurs teilnehmen, um am Wochenende die langen Läufe während der Marathonvorbeitung in der Gruppe mitzulaufen. Zu dieser Zeit kamen allerdings seine Vereinskameraden Dominik Kronier und Andreas Kellerhoff auf die Idee, sich mal etwas intensiver auf einen Marathon vorzubereiten.

57. ESSENER INNOGY MARATHON AM 13.10.2019

Tanja Baygeldi wird Dritte in ihrer Altersklasse

Während zeitgleich die Vereinskameraden von Marathon Dinslaken in Köln beim Marathon an den Start gingen, hatte sich Tanja Baygeldi den Innogy Marathon in Essen als Abschluss des Marathonkurses ausgesucht.

RheinEnergy Marathon Köln am 13.10.2019

Starke Leitungen von Andreas Kellerhoff und seinen Vereinskameraden

Andreas Kellerhoff hatte sich für den diesjährigen Marathon in Köln mit einer Zielzeit von unter 3:15 Stunden ein ambitioniertes Ziel gesetzt. Gemeinsam mit seinen Vereinskameraden Carsten Blindauer und Dominik Kronier ging es in die intensive Marathon Vorbereitung, die dann am 13.10.2019 in Köln ihren Abschluss fand und von der Andreas wie folgt berichtete: 

Beliebter Kurs "0 auf 5000" startet am 3.1.2020

Umfangreicheres Trainingsangebot durch zusätzliche Laufbetreuer

Am 1.10.2019 fand ein Treffen unserer Übungsleiter und Laufbetreuer statt, um das Training für die Saison 2020 zu planen.
Wie schon in den vergangenen Jahren wird es ab dem 3.1.2020 wieder den beliebten Vorbereitungskurs „0 auf 5000“ geben, der auf den von Marathon Dinslaken ausgerichteten Stadtwerke Dinslaken energyrun 2020 vorbereitet. Unter der Anleitung von Friederike Setzepfandt  und ihrem Team, werden Lauf- und Walkinganfänger ebenso wie Wiedereinsteiger fit gemacht, um am 22.03.2020 erfolgreich die 5000 m in Angriff nehmen zu können.
Erfreulicherweise haben sich in den vergangenen Monaten weitere Läuferinnen und Läufer aus unseren eigenen Reihen zu Laufbetreuern und Übungsleitern ausbilden lassen, sodass wir im kommenden Jahr, direkt im Anschluss an den 0 auf 5000 Kurs, erstmals auch einen Vorbereitungskurs für die 10.000 m anbieten können.

46. Berlin Marathon am 29.09.2019

Jutta Erlekotte finisht zum vierten Mal

44065 Läuferinnen und Läufer finsihten am 29.09.2019 den 46. Berlin Marathon, der die größte Laufveranstaltung Deutschlands darstellt und als „schnellste Strecke der Welt“ gilt.

EAM Kassel Marathon am 15.09.2019

Zwei Damen, zwei Starts, zwei zweite Plätze

Auf den Spuren ihrer Kindheit befanden sich die Walkerin Iris Trum und die Läuferin Janin Beyer, als sie am frühen Morgen des 15.09.2019 beim Frühstück in der Kasseler Jugendherberge überraschend aufeinander trafen und sich freudig zusammen auf den Weg zur Marathonveranstaltung machten.

Marathon des Chateaux du Medoc am 07.09.2019

Marathon Dinslaken bei der längsten Weinprobe der Welt

Christiana Pelzer beichtet: „6 Marathonies starteten als Superhelden im französischen Paulliac zum längsten, buntesten Marathon der Welt.

29. Schermbecker Halbmarathon am 08.09.2019

Viele Platzierungen für Marathon Dinslaken

Von den insgesamt 146 Finishern des 29. Schermbecker Halbmarathons starteten auch neun Läuferinnen und Läufer für Marathon Dinslaken und waren am Ende mit fünf Podestplätzen sehr erfolgreich.

5. Sechs Stunden Lauf

32 Starter beim kleinen Jubiläum am 04.08.2019

Wie in den vergangenen vier Jahren, standen auch bei der fünften Auflage des 6h-Laufs, der ursprünglich mal als vereinsinterne Veranstaltung geplant war, nicht die Zeiten sondern das gemeinsame Lauferlebnis im Vordergrund. Und die von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerzahlen geben Dirk Nowak, dem Organisator des Laufs, Recht und erfreulicherweise nutzen inzwischen auch Gäste das Angebot, innerhalb von sechs Stunden beliebig viele Runden auf der 1,8 km langen Runde im individuellen Lauftempo absolvieren zu können.

379 Runden standen am Ende auf der Liste, was einer Gesamtdistanz von rund 682 km entspricht.

Seiten

Marathon Dinslaken RSS abonnieren